Article is not translated

This article is not translated in your currently selected language. You can read this article in German and use a third-party service (like Google Translate) for translation.

Benachrichtigungseinstellungen

https://shootkit.de/notification/settings

In den Benachrichtigungseinstellungen kann eingestellt werden, welche Benachrichtigungen als Push Notification oder als E-Mail zugesandt werden sollen. Die Benachrichtigungen sind unabhängig davon immer in der Benachrichtigungsübersicht zu finden.

Benachrichtigungseinstellungen

Safari Push Notifications

Die Benachrichtigungen können als Safari Push Notification am Mac empfangen werden. Sofern das Endgerät dies unterstützt, wird unter Geräte ein Button Push Notifications aktivieren angezeigt. Anschließend wird Safari um Erlaubnis bitten, die Benachrichtigungen aktivieren zu dürfen.

Sofern das Aktivieren der Push Benachrichtigungen erfolgreich war wird das Gerät nun in der Liste der aktiven Geräte dargestellt. und kann dort durch Klick auf den Button bei Bedarf wieder entfernt werden. Die Benachrichtigungen für das aktuelle Geräte können alternativ auch mit dem Button Push Notifications für dieses Gerät deaktivieren deaktiviert werden.

Benachrichtigung per E-Mail

Shootkit Benachrichtigungen können optional auch per E-Mail versandt werden. Benachrichtigungen per E-Mail werden automatisch zusammengefasst, um das zuspammen deines E-Mail Postfachs zu vermeiden. Bitte beachte, dass die Benachrichtigungen daher um 5-15 Minuten verzögert per E-Mail versendet werden.

Benachrichtigungen in der Kundenansicht

Die Benachrichtigungen per Mail ist optional auch in der Kundenansicht verfügbar. Dazu muss der Kunde auf Einstellungen klicken und anschließend die Benachrichtigungen aktivieren. Wichtig ist, dass der Kunde dafür eine E-Mail im Profil hinterlegt haben muss.

In Benachrichtigungen, Einstellungen

Der Artikel wurde zuletzt am aktualisiert.