Article is not translated

This article is not translated in your currently selected language. You can read this article in German and use a third-party service (like Google Translate) for translation.

Kundenansicht

Die Kundenansicht ermöglicht es den Kunden direkt auf die relevanten Informationen aus Shootkit zuzugreifen und an der Planung der Shootings teilzuhaben. Es kann den Kunden Zugriff auf die mit diesen verknüpfte Inhalte gegeben werden. Das Erscheinungsbild der Kundenansicht lässt sich in den Einstellungen auf die eigenen Bedürfnisse anpassen.

Beispiel einer Kundenansicht

Zugriff auf die Kundenansicht

Die Kunden erhalten über einen Link Zugriff auf die Kundenansicht. Der Link entspricht dem Link des Kontakts in der Kontakt Detailansicht und kann optional mit einem Passwort geschützt werden. Sofern die E-Mail des Kunden gespeichert wurde ist ein Zugriff auch über den Shootkit Login möglich. Der Link ist über die Kontakt Detailansicht einsehbar.

Funktionen in der Kundenansicht

Die verfügbaren Funktionen in der Kundenansicht variieren je nach den gewählten Einstellungen. So lassen sich die dargestellten Felder in den Einstellungen zur jeweiligen Detailansicht konfigurieren. Weiterhin lassen sich auch die dargestellten Widgets in den Einstellungen anpassen und damit auch der Zugriff auf die anderen Ansichten steuern.

Es wird zwischen den folgenden Sichtbarkeiten in der Kundenansicht unterschieden:

  • Sichtbar: Das Feld/Widget wird im Backend und für den Kunden dargestellt. Das Feld/Widget kann vom Kunden angesehen und im Backend bearbeitet werden.
  • Vom Kunden editierbar: Das Feld/Widget wird im Backend und für den Kunden dargestellt. Das Feld/Widget kann vom Kunden und im Backend bearbeitet werden.
  • Ausgeblendet: Das Feld/Widget wird im Backend und für den Kunden ausgeblendet.
  • Privat: Das Feld/Widget wird im Backend dargestellt und für den Kunden ausgeblendet. Das Feld/Widget kann im Backend bearbeitet werden.

Felder oder Widgets, welche mit der Sichtbarkeit Sichtbar konfiguriert sind, werden nur dann in der Kundenansicht dargestellt, wenn diese bereits Inhalte entfernen. Leere Felder oder Widgets werden dann automatisch ausgeblendet um den Kunden nur die relevanten Informationen darzustellen.

Vorschau der Kundenansicht

Über den Vorschau Button in der Kontakt Detailansicht oder der Shooting Detailansicht lässt sich als Shootkit Nutzer eine Vorschau der Kundenansicht darstellen. In der Kundenansicht vom Nutzer durchgeführte Aktionen werden jedoch dem Nutzerkonto und nicht dem Kundenkonto zugeordnet.

In Kontakte

Der Artikel wurde zuletzt am aktualisiert.