Alle Funktionen im Überblick

Shootkit hilft dir, dich voll auf die Fotografie zu konzentrieren und mehr Zeit für wichtige Dinge zu haben. Mit Shootkit kannst du dich besser organisieren und mit weniger Aufwand effektiver arbeiten. Du kannst alle deine Shootings, Models, Locations Moodboards, Tasks, Verträge und Freigaben übersichtlich in einer Plattform organisieren und miteinander verknüpfen.

Deine Kunden erhalten so alle relevanten Informationen übersichtlich auf einer Plattform und können bei der Gestaltung des Shootings von Beginn an mitwirken und erhalten dank eines anpassbaren Berechtigungssystems nur Zugriff auf die von dir freigegebenen Informationen. Shootkit deckt deinen kompletten Workflow von der Planung bis zur Freigabe der Bilder ab und stellt diesen transparent für deine Kunden dar.

Shootkit ist die Komplettlösung für Hobby- und Profifotografen und wird ständig nach den Ansprüchen von Fotografen weiterentwickelt. Du wirst die Planung mit Shootkit lieben!

Die verfügbaren Shootkit Pakete

LITE

Verwalte deine Shootings, Kontakte und Locations toolgestützt in Shootkit. Verliere nie mehr den Überblick über deine aktuellen Projekte!

Standard

Plane deine Shootings digital und speichere neben den Shootkit LITE Funktionen auch Moodboards, Verträge und Bildfreigaben online.

PRO

Pro bietet professionellen Fotografen alle verfügbaren Funktionen. Neben der Sedcard Verwaltung sind auch Individualfelder und Export Funktionen verfügbar.

Shootkit Funktionen

| |

Kontakte verwalten

Shootkit hilft dir bei der Verwaltung deiner Kontakte und du kannst diese mit deinen Shootings, Tasks, etc. verknüpfen. Du kannst deinen Kunden/Dienstleistern online Zugriff auf ihren Bereich geben und so die Zusammenarbeit nicht nur erleichtern, sondern auch professionell auftreten. Du hast immer alle Informationen an einem Ort und siehst übersichtlich welche Shootings und Termine du bereits mit einem Kontakt hattest und was in der Zukunft anstehen.

Shootings planen und verwalten

Plane deine Shootings mit Shootkit und verknüpfe diese mit deinen Kontakten, Locations, Moodboards, Tasks und mehr in Shootkit.

Moodboards gestalten

Mit Shootkit kannst du Moodboards online gestalten. Du kannst deine Inspiration in einem Moodboard sammeln und musst dir wenig Gedanken über das Layout machen. Die Bilder werden automatisch so angepasst, dass diese die zur Verfügung stehende Breite immer perfekt ausgenutzt wird. Deine Kunden und Dienstleister werden deine Moodboards lieben! Mit einem Shootkit PRO Account kannst du Moodboards auch als PDF exportieren.

Kunden Zugriff gewähren

Du kannst deinen Kunden mit einem Link Zugriff auf einen persönlichen Bereich mit den verknüpften Shootings, Moods, Freigaben, etc. geben. Optional kannst du diesen Link auch mit einem Passwort schützen. Lege in den Einstellungen fest, welche Daten deine Kunden sehen können welche diese auch selbst bearbeiten können.

Individuelles Dashboard

In deinem individuellen Dashboard findest du alle wichtigen Informationen übersichtlich auf einen Blick. Die verschiedenen Shootkit Inhalte sind als Widget im Dashboard verfügbar und lassen sich optional auch filtern oder sortieren. So siehst du beispielsweise deine anstehenden Shootings oder deine zuletzt bearbeiteten Moodboards auf einen Blick. Weiterhin kannst du auch Shortcuts zu unterschiedlichen Shootkit Funktionen oder Ansichten anlegen und Weblinks in dein Dashboard integrieren.

Locations verwalten

Verwalte deine Locations online und verliere nie mehr den Überblick, wo welches Shooting stattgefunden hat. Zu den Locations kannst du neben Bildern auch Verträge hinterlegen, um für zukünftige Shootings schnell die geeignete Location wieder zu finden. Weiterhin kannst du Locations auch nach der Entfernung sortieren und so schnell eine geeignete Location in der Umgebung wieder finden.

Tasks verwalten

Verwalte deine Aufgaben online und verknüpfe diese direkt mit deinen dazugehörigen Shootings. Zu den Aufgaben kannst du verschiedene Parameter pflegen und auch Abhängigkeiten abbilden. Um wiederkehrende Aufgaben nicht zu jedem Shooting erneut erstellen zu müssen, kannst du diese in Vorlagen speichern und einfach zu einem Shooting hinzufügen.

Bilder freigeben

BETA

Nutze Shootkit auch zur Freigabe deiner Shooting Bilder. Du kannst die Bilder hierzu direkt hochladen oder einen bestehenden Speicherort verlinken. Du kannst direkt in Shootkit auf deine Dropbox zugreifen und musst so nicht extra einen Dropbox Link zur Freigabe deiner Bilder generieren.

Verträge verwalten

Verwalte mit Shootkit die Verträge deiner Kunden, um übersichtlich zu sehen, welche Verträge noch ausstehend sind. Du kannst deinen Kunden die Möglichkeit bieten, die Verträge selbstständig in Shootkit zu pflegen.

Anhänge hinzufügen

PRO

Du kannst zu deinen Shootings, Kontakten, Tasks oder Locations weitere Dateien als Anhang hinzufügen, falls du diese an deine Kunden freigeben möchtest. So kannst du beispielsweise einem neuen Kunden noch deine Preisliste als PDF bereitstellen oder einem Hochzeitspaar die detaillierte Planung der Hochzeit.

Kalender Integration

PRO

Du kannst deine Shootkit Termine über ein Kalenderabonnement direkt in deinen iPhone Kalender importieren und siehst so deine geplanten Termine übersichtlich in deinem Kalender.

PDF Export

PRO

Du kannst einzelne Moodboards oder verschiedene mit einem Shooting verknüpfte Moods (Moods können Moodboards, Bilder/Dokumente und Links umfassen) als PDF exportieren.

Berechtigungssystem

Du kannst selbst festlegen, welche der Felder deinen Kunden angezeigt werden sollen und welche vom Kunden bearbeitet werden dürfen. Solltest du ein bestimmtes Feld nicht benötigen, kannst du dieses auch ganz ausblenden.

Individualfelder

PRO

Wenn dir die von Shootkit vorgegebenen Felder deiner Shootings, Locations, Tasks oder Freigaben nicht ausreichen, kannst du weitere eigene Felder hinzufügen.

Individualisierbare Kundenansicht

PRO

Du kannst die Kundenansicht mit deinem eigenen Logo versehen, sowie eine Akzentfarbe im Frontend festlegen. In zukünftigen Shootkit Versionen sind weitere Anpassungsmöglichkeiten geplant.

Sedcards gestalten

PRO

Erstelle Sedcards online und verknüpfe diese direkt mit deinen Kontakten. Die Sedcards kannst du selbstverständlich auch für deine Kontakte freigeben oder als PDF exportieren.

Umfangreiche Hilfe

In einer umfangreichen Hilfedatenbank werden alle Shootkit Funktionen ausführlich erklärt. Dort findest du eigentlich alles, was du über Shootkit wissen solltest. Solltest du doch einmal keine Antwort auf eine Frage in unserer Datenbank finden hilft dir unser Support gerne weiter!

Server in Deutschland

Alle in Shootkit gespeicherten Daten werden komplett auf deutschen Servern abgespeichert. Damit kannst du sicher gehen, dass deine Daten auch nach deutschem Recht behandelt werden.

Stetige Weiterentwicklung

Shootkit wird laufend weiterentwickelt und orientiert sich an den Anforderungen von Fotografen, Models und Agenturen. Wenn dir eine Funktion in Shootkit fehlt, zögere nicht, uns dies mitzuteilen! Wir freuen uns über jeden Verbesserungsvorschlag und versuchen diese auch möglichst bald umzusetzen.

Moods organisieren

Du kannst Moodboards, Bilder/Dokumente oder

Felder selbst anordnen

Passe die Anordnung der Eingabefelder in den Shootkit Detailansichten nach deinen eigenen Bedürfnissen selbst an. So kannst du selbst entscheiden, ob du bei deinem Shooting das Datum oder die Location an erster Stelle stehen haben möchtest und ob du bei deinen Kontakten erst den Instagram Namen oder die E-Mail anzeigen möchtest.

Task Wiedervorlagen

Um effektiv Tasks nutzen zu können, musst du diese nicht für jedes Shooting erneut in Shootkit eintippen und einstellen sondern kannst diese einmalig als Vorlage einstellen und dann in alle gewünschten Shootings direkt importieren.

Inhalte Filtern

Filtere deine Kontakte, Shootings, Tasks, etc. in der Übersicht, damit du immer sofort findest, was du aktuell suchst. Die verschiedenen Übersichten verfügen über verschiedene Filter und Sortieroptionen und lassen sich unter anderem auch nach der Entfernung sortieren.

Inhalte Suchen

Wenn du einen bestimmte Inhalte in den Übersichten deiner Kontakte, Shootings, Tasks, etc. suchst, kannst du diese mit der integrierten Suche direkt in Echtzeit suchen. So findest du noch schneller einen gesuchten Eintrag!

Aktuellen Fortschritt freigeben

Du kannst deinen Kunden den aktuellen Fortschritt des Shootings freigeben. Dazu nutzt du die Task Funktion und deine Kunden sehen, welche Aufgaben noch bis zur Freigabe der Bilder zu erledigen sind. So fällt das Warten auf die fertigen Bilder direkt leichter und die Vorfreude wird zunehmend größer.

Bildauswahl online

Shootkit bietet die Möglichkeit die Bildauswahl deiner Kunden direkt online abzuwickeln. Dadurch ersparst du dir lästiges hin- und herschicken von Bildern und hast die Auswahl direkt in einem Format, dass du in eine gängigen Bildverwaltungssoftware importieren kannst.

Benachrichtigungen

Über die Benachrichtigungen erfährst du stets, wenn sich etwas in deinem Shootkit Account getan hat und wirst über alle wichtigen Aktivitäten informiert. Optional kannst du die Benachrichtigungen auch per Mail oder Safari Push Benachrichtigung erhalten.

Voreinstellungen

Du hast die Möglichkeit für verschiedene Felder Voreinstellungen zu hinterlegen, um diese bei dem Erstellen eines neuen Datensatzes automatisch zu befüllen.

Klicke auf ein Feature um mehr zu erfahren. Der Filter zeigt die in Shootkit PRO verfügbaren Funktionen.

Noch Fragen?

Du möchtest mehr über die Funktionen von Shootkit erfahren oder hast noch Fragen? Wir freuen uns, von dir zu hören! Schreibe uns eine Nachricht auf Instagram an @shootkit oder per Mail an info@shootkit.de.

Die verfügbaren Shootkit Pakete

Du kannst Shootkit dauerhaft kostenfrei nutzen. Shootkit LITE ist die kostenlose Variante von Shootkit und kostenlos verfügbar. Falls du mehr Funktionen brauchst bieten die Pakete Shootkit Standard und Shootkit PRO alles was du für die professionelle Organisation deiner Shootings brauchst!

Lite

kostenlos

keine Mindestlaufzeit

Standard

7,99 Euro pro Monat
oder
79,90 Euro pro Jahr

keine Mindestlaufzeit

Pro

15,99 Euro pro Monat
oder
159,90 Euro pro Jahr

keine Mindestlaufzeit

Preise inklusive 19% Mehrwertsteuer. Jederzeit zum Ende der Abrechnungsperiode kündbar.

Funktionsumfang ansehen

30-Tage kostenlos testen

Du kannst direkt mit der kostenfreien Variante Shootkit LITE beginnen oder die Pakete Shootkit Standard und Shootkit PRO 30 Tage kostenlos testen. Beginne noch heute mit der Organisation deiner Shootings in Shootkit!

Registrieren