Allgemeine Informationen

Herzlich Willkommen zu Shootkit! Wir freuen uns, dass du dich dafür entschieden hast, deine Shootings mit Shootkit zu verwalten. Wenn du möchtest darfst du auch schon direkt loslegen. Falls du dich noch unsicher fühlst und dich erst über die Funktionsweise von Shootkit informieren möchtest, ist dieser Hilfe Bereich genau das richtige für dich. Hier findest du alles was du über Shootkit wissen solltest!

Mit Shootkit kannst du deine Shootings vorbereiten und verwalten und alles wichtige was du für die Organisation deiner Shootings benötigst abspeichern und verknüpfen. Wir wollen dir hier kurz die verschiedenen Bereiche von Shootkit vorstellen.

SHOOTINGS

Im Kern dient Shootkit der Verwaltung deiner Shootings. Diese kannst du mit Kontakten, Tasks, Moodboards, Freigaben etc. verknüpfen und Anhänge, Notizen und sogar Verträge hinterlegen. Wenn du mehr über die Shooting Verwaltung lernen möchtest klicke hier.

KONTAKTE

Kontakte umfassen alle deine Models, Visagisten, Fotografen und andere Personen, die du mit deinen Shootings verknüpfen möchtest mit der Möglichkeit, diesen jeweils einen Zugriff auf die eigenen Projekte zu geben. Kontakte kannst du mit Shootings verknüpfen und siehst auch direkt die mit den verknüpften Shootings verknüpften Moodboards, Tasks, Freigaben, etc. Weiterhin kannst du auch Verträge zu deinen Kontakten hinterlegen und Anhänge oder Notizen hinterlegen. Wenn du mehr über Kontakte erfahren möchtest klicke hier.

LOCATIONS

Mit den Locations kannst du in Shootkit deine Shooting Locations verwalten und diese mit deinen Shootings verknüpfen sowie Bilder, Anhänge und Verträge zu deinen Locations hinterlegen und diese optional sogar nach der Entfernung des Standorts sortieren. Erfahre hier mehr über Locations.

MOODBOARDS

Mit Shootkit kannst du deine eigenen Moodboards gestalten und deine Inspiration so festhalten und mit deinen Shootings verknüpfen. Wenn du mehr über Moodboards erfahren möchtest, klicke hier.

FREIGABEN

Nach einem erfolgreichen Shooting kannst du die fertigen Bilder sowie Vorschaubilder für deine Kunden freigeben und diesen eine Bildauswahl direkt in Shootkit erlauben. Um mehr über Freigaben zu erfahren, klicke hier.

WEITERE

Weiterhin kannst du noch eine Vielzahl weiterer Informationen verwalten. So kannst du mit Shootkit auch Verträge, Dateien, Termine und vieles mehr verwalten.

Wie benutze ich die Hilfe?

Du kannst die Hilfe Artikel entweder nacheinander durchlesen – dazu findest du am Ende jedes Artikels den nächsten Artikel verlinkt – oder gezielt nach bestimmten Inhalten suchen, die dich interessieren. Die schnellste Möglichkeit zu einer bestimmten Information zu Gelangen ist über die Suche, die du über die Navigation von jeder Seite aus erreichen kannst. (Bitte beachte, dass du bei Mobilgeräten die Navigation erst aufklappen musst, um die Suche zu sehen)

[Bild der Suche in der Shootkit Hilfe Navigation]

Falls du die gewünschte Information nicht über die Suche finden konntest, darfst du uns gerne über das Kontaktformular eine Nachricht schreiben und wir werden uns bemühen dir schnellstmöglichst zu helfen!

Shootkit Layout

Shootkit ist als Webanwendung entwickelt und immer ähnlich aufgebaut. Am oberen Ende der Seite findest du immer die Kopfleiste mit der Navigation. Diese kann sich je nachdem ob du eingeloggt bist oder nicht unterscheiden und ist in den 3 Bereichen der Startseite, deinem persönlichen Shootkit Backend und der Shootkit Hilfe mit anderen Inhalten gefüllt.

[Navigation der Shootkit Startseite]

Navigation der Shootkit Startseite

[Navigation im Shootkit Backend]

Navigation in deinem persönlichen Shootkit Backend

[Navigation der Shootkit Hilfe]

Navigation der Shootkit Hilfe

[Header Frontend]

Header im Kundenfrontend (Beispiel, kann im Backend selbst angepasst werden)

HILFE

Diese Hilfe befasst sich mit dem Shootkit Backend. Wir werdend daher nur auf diesen Bereich näher eingehen. Falls du im Backend Hilfe zu einer bestimmten Funktion benötigst, nutze die Hilfe im Menu (je nach Bildschirmgröße ist diese möglicherweise nur über das „Mehr“ Dropdown erreichbar und du gelangst direkt zu einer Übersicht mit allen für diesen Bereich relevanten Hilfeartikeln.

[Bild des Shootkit Backend Menus aufgeklappt]

Du wirst feststellen, dass verschiedene Sichten innerhalb Shootkit sehr ähnlich aufgebaut sind und du die jeweiligen Funktionen normalerweise immer an der gleichen Stelle findest. So verfügt Shootkit über Übersichtsseiten mit einer Liste mehrerer Inhalte sowie einer Detailansicht zu einem bestimmten Inhalt sowie der dazugehörigen Verknüpfungen.

[Schemazeichnung OverviewView]

Shootkit Übersichtsansicht

[Schemazeichnung Detailview]

Shootkit Detailansicht

In Erste Schritte

Der Artikel wurde zuletzt am aktualisiert.