Kategorie

Dashboard

Das Dashboard ist der Einstieg in das Shootkit Backend und zeigt alle wichtigen Informationen übersichtlich auf einen Blick. Das Dashboard kann individuell konfiguriert werden und auf die eigenen Bedürfnisse angepasst werden.

Article is not translated

This article is not translated in your currently selected language. You can read this article in German and use a third-party service (like Google Translate) for translation.

Dashboard

https://shootkit.de/dashboard

Das Dashboard lässt sich individuell konfigurieren und zeigt alle wichtigen in Shootkit gespeicherten Informationen zentral an einem Ort. Das Dashboard ist in zwei Teile aufgeteilt und zeigt im oberen Bereich Schnellzugriffe und im unteren Bereich verschiedene Widgets.

Schemazeichnung des Shootkit Dashboards
Bild des Shootkit Dashboards

Schnellzugriff

Im Dashboard können oberen Bereich Schnellzugriffe angelegt werden, um schnell auf bestimmte Funktionen oder Weblinks zugreifen zu können. Mehr zum Erstellen und Anpassen von Schnellzugriffen.

Dashboard: Shortcuts

Durch Klicken auf einen Schnellzugriff im Dashboard kann direkt die jeweilige Funktion ausgeführt oder der hinterlegten Weblink geöffnet werden.

Widgets

Dashboard Widgets zeigen die wichtigsten Informationen aus verschiedenen Ansichten direkt übersichtlich im Dashboard. Die Widgets können nach den persönlichen Vorlieben angepasst werden und erhalten so immer die relevanten Informationen. Im Dashboard stehen die folgenden Widgets zur Verfügung:

  • Kalender: Das Kalender Widget zeigt die anstehenden Termine und Shootings sowie die fälligen Tasks übersichtlich. Mehr zur Kalender Funktion.
  • Shootings: Das Shooting Widget zeigt alle Shootings optional bereits gefiltert. Es kann direkt aus dem Widget ein neues Shooting angelegt werden oder zu einem bestimmten Shooting abgesprungen. Mehr über Shootings.
  • Tasks: Das Task Widget zeigt übersichtlich die Tasks optional bereits entsprechend gefiltert. Es können direkt aus dem Widget neue Tasks angelegt werden, Tasks als erledigt markiert werden oder ein bestimmter Task geöffnet werden. Mehr über Tasks.
  • Kontakte: Das Kontakt Widget zeigt die Kontakte optional entsprechend gefiltert. Es kann direkt aus dem Widgets ein neuer Kontakt angelegt werden oder ein bestimmter Kontakt geöffnet. Mehr zur Kontaktverwaltung.
  • Freigabe: Das Freigabe Widget zeigt du die zu den Shootings freigegebenen Bilder und deren aktuellen Status der Bildauswahl. Mehr über Freigaben.
  • Verträge Das Vertrags Widget zeigt den Status der Verträge zu Kontakten, Shootings und Locations. Mehr über die Vertragsverwaltung mit Shootkit.
  • Moodboards: Das Moodboard Widget zeigt die letzten in Shootkit erstellten Moodboards. Es kann direkt aus dem Widget ein neues Moodboard angelegt oder ein bestimmtes Moodboard geöffnet werden. Mehr über Moodboards.
  • Benachrichtigungen: Das Benachrichtigungs Widget zeigt die letzten Shootkit Benachrichtigungen. Aus dem Widget kann direkt in die jeweilige Detailansicht abgesprungen werden oder die Benachrichtigung als gelesen markiert werden. Mehr über Benachrichtigungen.

Article is not translated

This article is not translated in your currently selected language. You can read this article in German and use a third-party service (like Google Translate) for translation.

Dashboard Schnellzugriffe anpassen

https://shootkit.de/dashboard/settings

Die Ansicht zum Anpassen der Dashboard Schnellzugriffe kann im Dashboard durch klick auf Schnellzugriffe anpassen geöffnet werden. Es können die bestehenden Schnellzugriffe bearbeitet oder neue Schnellzugriffe hinzugefügt werden.

Dashboard Shortcut Einstellungen

Ein neuer Schnellzugriff kann über Neu zum Dashboard hinzugefügt und anschließend entsprechend konfiguriert werden. Es können sowohl Shootkit Funktionen als auch externe URLs als Schnellzugriff gespeichert werden.

Beispiel einer neu generierten Zeile

Schnellzugriff mit Shootkit Funktion

Zum Belegen eines Schnellzugriffs mit einer Shootkit Funktionalität, kann im mittleren Dropdown zwischen verschiedenen Funktionalitäten gewählt werden. Durch das Auswählen einer Funktionalität werden automatisch der Titel, das Icon sowie die Funktion ausgefüllt und es ist keine weitere Aktion notwendig.

Schnellzugriff mit externen Link

Um einen Schnellzugriff zu einer externen Website anzulegen, kann im mittleren Dropdown „URL“ als Funktionalität ausgewählt werden und anschließend in dem Feld rechts neben dem Dropdown die gewünschte URL eingetragen werden. Zusätzlich können auch Titel und das Icon des Shortcuts festgelegt werden.

Beispiel mit Schnellzugriff Eintrag für URL

Schnellzugriffe neu anordnen

Zum Anpassen der Reihenfolge der Schnellzugriffe, können diese einfach per Drag and Drop an die gewünschte Position verschoben werden. Durch anschließendes loslassen wird automatisch die neue Reihenfolge gespeichert und im Dashboard dargestellt.

Schnellzugriff löschen

Ein nicht weiter benötigter Schnellzugriff kann mit dem Button Löschen entfernt werden. Alternativ können mit dem Button Alle Schnellzugriffe zurücksetzen alle Schnellzugriffe gelöscht werden.

Article is not translated

This article is not translated in your currently selected language. You can read this article in German and use a third-party service (like Google Translate) for translation.

Dashboard Widgets anpassen

Dashboard Widgets zeigen die wichtigsten Informationen aus anderen Ansichten übersichtlich auf einen Blick. Es stehen verschiedene Widgets für verschiedene Ansichten im Dashboard zur Verfügung.

  • Shootings
  • Kalender
  • Kontakte
  • Moodboards
  • Tasks
  • Benachrichtigungen
  • Freigabe
  • Verträge

Widget hinzufügen

Ein neues Widget kann durch Klick auf den Button Widget hinzufügen zu dem Dashboard hinzugefügt werden. Das neue Widget kann anschließend angepasst werden.

Widget anpassen

Um ein neues oder bestehendes Widget anzupassen, klicke auf das Symbol rechts oben in der Titelleiste des anzupassenden Widgets. In der Einstellungs-Ansicht des Widgets können verschiedene Einstellungen vorgenommen werden.

  • Widget: Auswahl des dargestellten Widgets. Es kann zwischen verschiedenen Widgets gewählt werden.
  • Breite: Die Breite des aktuellen Widgets kann in drei Stufen anpasst werden und zwischen Klein (1/3), Mittel (2/3) und Groß (3/3) gewählt werden. Nicht alle Widgets sind in allen Größen verfügbar.
  • Filter: Innerhalb des Widgets kann gefiltert werden, um nur bestimmte Daten im Widget anzuzeigen. Nicht alle Widgets bieten die Möglichkeit zu filtern und nicht alle Filter sind im Widget verfügbar.
  • Sortierung: Die Sortierung des im Widget dargestellten Inhalts. Nicht alle Widgets bieten die Möglichkeit die Sortierung anzupassen.
Einstellungs-Ansicht eines Widgets

Widgets neu anordnen

Widgets können beliebig im Dashboard angeordnet werden. Dazu kann mit der Maus über die Titelleiste des zu verschiebenden Widgets gefahren werden, bis der Mauszeiger erscheint. Anschließend kann das Widget durch halten der Maus auf eine andere Position verschoben werden. Es wird automatisch angezeigt, wo das Widget dargestellt wird, mit dem loslassen der Maus wird die neue Position automatisch gespeichert.

Widget entfernen

Um ein bestehendes Widget zu entfernen, muss auf das Symbol rechts oben in der Titelleiste des Widgets geklickt werden. In der Einstellungs-Ansicht des Widgets kann dieses mit dem Button löschen aus dem Dashboard entfernt werden.

Einstellungs-Ansicht eines Widgets